Offene Kurse

Seminarbeschreibung Körpersprache, Artikulation & Improvisation

Die Körpersprache ist die elementarste Sprache der Menschen. Wir können uns noch so gewählt ausdrücken oder lügen wie gedruckt: unser Körper verrät uns. Die Körpersprache enthüllt unseren Charakter und offenbart unsere Bedürfnisse und Gefühle. Körpersprache ist eine Bildersprache und wirkt auf unser Unterbewusstes entscheidend ein. Sie ist eng mit unseren Gefühlswahrnehmungen und Gefühlsäußerungen verknüpft. Obwohl wir in der täglichen Kommunikation die körpersprachlichen Signale meist intuitiv mitbewerten, vertrauen wir am Ende den Worten oft mehr als der Sprache des Körpers. Aber im Zweifelsfall ist es nicht der Körper, der lügt!
Die Körpersprache ist keine Geheimsprache. Wir können lernen, sie zu verstehen und ihren Botschaften zu vertrauen. Aber ihre Bedeutung und die Tiefe der Körpersprache erschließen sich erst aus dem Kontext und im alltäglichen Miteinander. Gerade im beruflichen Umfeld bietet die Sensibilisierung der Wahrnehmung jenseits aller Worte mehr Möglichkeiten, Situationen angemessen einzuschätzen und auf Konfliktsituationen rechtzeitig zu reagieren.
Wer die Körpersprache versteht, erleichtert sich die Kommunikation mit seinen Mitmenschen, erfährt mehr über seine eigene Außenwirkung und lässt sich weniger täuschen. Mit Mitteln der Improvisation des Theaters werden Situationen erarbeitet und verändert. Eine Einführung in die Welt der nonverbalen Kommunikation!

Weitere Themen Seminare und Einzelcoachings:

Sicheres Auftreten 

Präsentationstechniken

Moderation

Schüchternheit überwinden - souverän auftreten

Status und Präsenz

Körpersprache - nonverbale Kommunikation 

Artikulation und Stimme - verbale und tonale Kommunikation

Kurse ausschließlich für Frauen (z.B. Existenzgründerinnen ect.)