Liebe Freunde des Akademietheaters,

unerwartet und sehr abrupt haben wir uns alle in einer mehr als denkwürdigen Situation wiedergefunden, die einen Spielbetrieb derzeit nicht möglich macht.
Seit März 2020 ist das Akademietheater auf Grund der Corona-Pandemie leider geschlossen. Hinter den Kulissen arbeiten und proben wir aber ununterbrochen weiter! 
Wir vermissen unser Publikum sehr! Theater braucht einen gemeinsamen Raum, eine gemeinsam verbrachte Zeit, ist ein gemeinsames Erlebnis von Schauspielern UND Publikum und es tut weh, dass uns dieses intensive Erlebnis in diesen Tagen nicht möglich ist und wir es Ihnen auch nicht ermöglichen können.

Wir freuen uns auf eine Nach-Corona-Zeit, in der wir vieles sehr bewußt genießen werden. Wir freuen uns auf jede Begegnung, und gerade im kreativen Bereich sind diese auch unverzichtbar.

Bis bald in unserem Haus und bleiben Sie gesund.

 

Meike Fabian
Intendantin des Akademietheaters und Stellvertretende Akademiedirektorin

Elmar Cichy
Akademiedirektor der Akademie für Darstellende Kunst Bayern