Macbeth- {$pageTitle}
Akademietheater
 

Macbeth

nach William Shakespeare

Das blutigste Schauspiel aus Shakespeares Feder zeigt den Aufstieg des königstreuen Than von Glamis zum gnadenlosen Diktator, der alles Menschliche dem Erfolg und der Macht opfert. In einem Meer von Intrigen, Sex und Gier scheitert zugleich die Geschichte einer großen Liebe. Das Totenlied dazu singen die Hexen, deren blutiger Fluch die Welt durchweht wie ein fieberhafter Sturm. Als Abbild unserer düstersten Albträume liefern diese fremden Wesen, die uns dennoch so bekannt vorkommen, den Soundtrack zu Shakespeares phantastischem Mysterythriller! Und wir haben keine Chance. Das Böse ist mitten unter uns...

Regie: Fritz Barth
Ausstattung: Martina Topp
Choreographie: Wolfgang Maas
Fechtchoreographie: Holger Strietzel
Regieassistenz: Clara Teufl
Ausstattungsassistenz: Daja Fuhrmann
Musikalische Einstudierung: Helene Grabitzky
Sprechgestalterische Betreuung: Wiebke Rennert
Licht- und Tontechnik: Max Botschafter/Vivian Hauk
Bühnenbau: Andreas Preuß/Reinhold Bauer

Mit: Larissa Bader, Elena Dublaski, Afra Kubatschka, Mira Leibold, Julia Pichl


Vorstellungstermine: 

10./11./29./30./31 Mai 2019 (jeweils 19 Uhr)
07. Juni 2019 (10 Uhr)

wird geladen ...