Der kleine Störtebeker

Altersempfehlung: 8+

Ein Familienmusical von Heiko Wohlgemuth und Martin Lingnau

In Norddeutschland kennt ihn jedes Kind: den legendären Klaus Störtebeker, der Ende des 14. Jahrhunderts die Hanse auf Trab hielt, der die Reichen bestahl, den Armen half und für sein wüstes Treiben am Ende mit dem Leben zahlte. Was mag der im finsteren Mittelalter in der Hansestadt aufgewachsene Junge erlebt haben, dass er alles daran setzte, ausgerechnet Pirat zu werden? Das Kindermusical Der kleine Störtebeker erzählt die Geschichte des späteren Hamburger Originals. Es ist die Geschichte eines Jungen auf der Suche nach einem Zuhause, nach einem Namen und nach sich selbst. Ein spannendes und sehr komisches Spektakel mit gar nicht so bösen Piraten und einem mysteriösen Schatz.

Mit:
Lennart Gottmann, Caroline Lefmann, Sofia Raki, Ali Turp, Mattis Moll, Franziska Jakobsen
oder
Amedeo Gonella, Dominic Jarmer, Alexander Wolf, Magdalena Weiß, Pia Dembinki, Annetta Chiantone

Regie: Oliver Severin
Regieassistenz: Daniel Schiller (FSJ-Kultur)
Bühne und Kostüme: Martina Topp
Musikalische Leitung: Karin Behrens

Verlag: tollkühnmedia GmbH, Berlin

Vorstellungstermine: 

06. November 21 – 14 & 17 Uhr
07. November 21 – 14 & 17 Uhr
13. November 21 – 14 & 17 Uhr
14. November 21 – 14 & 17 Uhr

 


Zeichnung: Martina Topp