Georgieva Pauline

2021-2025

Pauline Georgieva wurde am 13.01.1998 in Plovdiv, Bulgarien geboren und ist dort aufgewachsen. Nach dem Abitur im Jahr 2017 ist sie nach Berlin umgezogen und absolvierte ein Studium in Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Die ersten Theatererfahrungen sammelte Pauline während ihrer Schulzeit in diversen Jugendclubs in Bulgarien. Mit vierzehn stand sie auf der Bühne vom Satirischen Theater in Sofia und später auf anderen großen Bühnen, wo sie bei Kinder- und Jugendstücken mitgespielt hat und später besuchte sie eine Theaterschule, die an der Nationalen Theaterakademie Bulgariens angeknüpft ist. Sie spielte experimentelles Theater, lernte Improarbeit in der Theaterschule und spielte in Stücken an unterschiedlichen Theatern. In ihrer Zeit in Berlin spielte Pauline während ihres Studiums im Jugendclub des Deutschen Theaters mit und besuchte diverse Theater- und Filmworkshops.

In jungen Jahren trainierte Pauline rhythmische Gymnastik und hat ihre Leidenschaft für Tanz und Bewegung entdeckt. Später probierte sie sich in unterschiedlichen Tanzstyles wie Breakdance, Hip-Hop, zeitgenössischen Tanz und Jazz Ballett aus.

Seit dem Wintersemester 2021 studiert sie Schauspiel an der Akademie für Darstellende Kunst Bayern.

*1998

Größe
165 cm

Haarfarbe
Dunkelblond

Augenfarbe
Grün

Sprachen
Bulgarisch (Muttersprache), Deutsch (Fließend), Englisch (Fließend), Russisch (Fließend), Italienisch (GK), Serbisch (GK), Mazedonisch (GK)

Stimmlage
Alt

Instrumente
Klavier (GK), Djembe (GK)

Sonstige Fähigkeiten
Führerschein Klasse B, Tennis, Tischtennis, Taekwondo, Longboarding