Johanna Altmann

FACHRICHTUNG Schauspiel 2018-2022

Johanna Altmann wurde am 26.07.1996 in Heilbronn geboren. Nach dem Abitur 2013 absolvierte sie einen Bundesfreiwilligendienst in der Handballabteilung des TSV Ehningen. Im Anschluss daran folgte eine Ausbildung zur Sportlehrerin und -therapeutin am Berufskolleg Waldenburg, welche sie 2017 mit diversen Zusatzqualifikationen beendete.

Die ersten Erfahrungen mit Theater sammelte Johanna während ihrer Schulzeit in der Theater AG. In ihrer Ausbildung kam sie in Kontakt mit verschiedenen Formen von Improvisationsspielen sowie Tanz- und Bewegungstheater. 2017 spielte sie im Theaterverein Weinsberg unter der Regie von Jürgen von Bülow „Der eingebildete Kranke“ von Molière.

Schon in jungen Jahren stand Johanna mit ihrer Ballettschule, in welcher sie von 2000 bis 2012 ausgebildet wurde, auf der Bühne. Im Anschluss daran tanzte sie fünf Jahre Jumpstyle.

Seit dem Wintersemester 2018 studiert sie Schauspiel an der Akademie für Darstellende Kunst Bayern.

 

PRODUKTIONEN

Theater
2020 | Max und Moritz | Witwe Bolte, Frau Böck | Regie: Evi Eiberger | Akademietheater Regensburg
2017 | Der eingebildete Kranke | Angélique | Regie: Jürgen von Bülow | Hildt-Villa, Heilbronn-Weinsberg

GEARBEITETE ROLLEN

Monologe
2020 | Rose | Tagträumer | William Mastrosimone
2020 | Johanna | Die heilige Johanna | George Bernard Shaw
2020 / Dani / Hamlet ist tot.Keine Schwerkraft / Ewald Palmetshofer
2020 / Shen Te / Der gute Mensch von Sezuan / Bertolt Brecht
2020 / Helena / Ein Sommernachtstraum / William Shakespeare

Szenenstudium
2020 | Geschichten aus dem Wiener Wald | Marianne | Moritz Katzmair
2019-2020 | Push Up 1-3 | Patrizia | Michael Blumenthal
 

*1996

Größe
170 cm

Haarfarbe
hellbraun

Augenfarbe
braun

Sprachen
Deutsch (Muttersprache), Englisch (gut), Französisch (gut)

Dialekte
Schwäbisch

Stimmlage
Mezzosopran

Instrumente
Geige (gut)

Sonstige Fähigkeiten
Ballett (gut), Jumpstyle (gut), Akrobatik (GK), Führerschein Klasse A und B, Handball (gut), Bouldern (gut), Daoyin Yangsheng Gong (gut), Einrad (GK)

Ausbildung
Sportlehrerin & -therapeutin