Leon Karl Hänig

Fachrichtung Schauspiel

Studienjahrgang 2018-2022

Leon Karl Hänig (21.12.1995) wuchs in Trier auf, wo er erste Schauspielerfahrungen im Stadttheater Trier sammeln konnte. Dort wirkte er unter anderem als Praktikant, aber auch als Statist und Kleindarsteller in diversen Inszenierungen wie „Die Physiker“, „The King and I“ oder „Mutter Courage“ mit.
Nach seinem abgeschlossenen Abitur 2015 ging er für ein Auslandsjahr nach Australien.
Leon Hänig spielt seit seinem 11. Lebensjahr Gitarre und hat sich zunehmend für spanische Gitarre und Flamenco interessiert, außerdem hat er einige kleine Konzerte gegeben. Dadurch wurde seine Liebe zur Musik geweckt, weswegen er anfing auch Klavier zu spielen.
Seit Herbst 2018 studiert er Schauspiel an der Akademie für Darstellende Kunst Bayern.
In „Die Brüder Löwenherz“ unter der Regie von Harald Fuhrmann gastiert er am Theater Regensburg.

 

PRODUKTIONEN

Theater
2019 | Die Brüder Löwenherz | Jossi, Tengil | Regie: Harald Fuhrmann | Junges Theater Regensburg
2011 | Mutter Courage | Soldat | Regie: Judith Kriebel | Stadttheater Trier
2010 | Die Physiker | Sohn | Regie: Gerhard Weber | Stadttheater Trier

Film/Fernsehen
2020 | Werbespot GKM24 | Lena Schroeder | One4Two GmbH


GEARBEITETE ROLLEN

Monologe
2020 | Prometheus | Der gefesselte Prometheus | Aischylos
2020 | Mortimer | Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke | Joachim Meyerhoff
2020 | Savigny | Oceano Mare | Alessandro Baricco
2019 | Danny | Motortown | Simon Stephens
2017 | Romeo | Romeo und Julia | William Shakespeare

SONSTIGES
2019 | Gesangsworkshop bei Kenneth Posey
2019 | Gesangsworkshop bei Kenneth Posey

*1995

Größe
181 cm

Haarfarbe
braun

Augenfarbe
blau

Sprachen
Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (GK), Spanisch (GK)

Dialekte
Trierisch

Stimmlage
Tenor

Instrumente
Gitarre (sehr gut), Klavier (gut)

Sonstige Fähigkeiten
Contemporary Dance, Stockkampf, Führerschein A, B und L