Malte Eckermann

FACHRICHTUNG Regie I 2020-2024

Malte Eckermann wurde im schleswig-holsteinischen Heide an der Nordseeküste geboren, wuchs ebenfalls dort auf und ging mit der mittleren Reife in der 10. Klasse von der Schule. Er begann eine Ausbildung als sozialpädagogischer Assistent, die er mit achtzehn Jahren abbrach. Ebenso brach Eckermann eine Ausbildung zum Programmierer, sowie eine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann in Bremen ab. Er arbeite anschließend als Aushilfe in einem Surfladen in St. Peter Ording.

Von September 2016 bis September 2019 besuchte er die „Schule für Schauspiel Hamburg“.

 

PRODUKTIONEN

Theater

2018 | Frühlings Erwachen | Moritz Stiefel | Regie: Johan Heß | SfSH | Schauspieler
2018 | Der nackte Wahnsinn | Selsdon Mowbray | Regie: Johan Heß | SfSH | Schauspieler
2017 | Nachtasyl | Waska Pepel | Regie: Hans Schernthaner | SfSH Studiobühne | Schauspieler

*1994

Sprachen
Deutsch (Muttersprache), Englisch (gut), Dänisch (GK)

Sonstige Fähigkeiten
Schnitt, Ton, Kamera, Führerschein