Alina Vigano

FACHRICHTUNG Regie I 2019-2023

Alina Lea Anastasia Vigano wurde am 09.05.1999 in Sinsheim geboren. Sie beendete ihre Schullaufbahn 2017 mit einer Fachhochschulreife.

Anschließend absolvierte sie ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Psychiatrie des Universitätsklinikums Heidelberg.

Der Wunsch, Regie zu studieren kam in ihr auf, als sie 2017 eine dreimonatige Hospitanz am Theater und Orchester Heidelberg im Bereich der Dramaturgie machte.

Außerdem spielte sie 2019 am Amateurtheater die Würfel in Sinsheim. Alina befasste sich schon früh mit Literatur und übte sich im Schaffen von allerlei Texten. Sie wurde 2017 von der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte in „Ausgewählte Werke XX“ veröffentlicht und nahm 2018 an der Schreibzeit Graz II teil, organisiert von der Jugendliteraturwerkstatt Graz. Seit September 2019 studiert sie an der Akademie für Darstellende Kunst Bayern Regie.

SONSTIGES
2017 | Hospitanz in der Dramaturgie im Theater und Orchester Heidelberg
2018 | Schreibzeit Graz II - Jugendliteraturwerkstatt Graz
2019 | Workshop - Antikes Theater bei Sebastian Martin
2019-2020 | Workshop Videoprojektion im Theater bei Isabell Robson
2020 | Workshop Kostümkonzept bei Annkathrin Selthofer

 

Fotograf: Amedeo Gonnella

*1999

Sprachen
Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend)

Sonstige Fähigkeiten
Schnitt von Video und Tondatein (Grundkenntnisse), kreatives Schreiben, Nähen