Impressum- {$pageTitle}

Impressum

Träger der privaten Fachakademie für Schauspiel, Regie und Theaterpädagogik: 
Akademie für Darstellende Kunst Bayern gemeinnützige GmbH
eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Regensburg
HRB 8421
Geschäftsführung: Meike Fabian, Elmar Cichy

Status:
Die private Fachakademie für Schauspiel, Regie und Theaterpädagogik Bayern ist als Ersatzschule von der Regierung der Oberpfalz staatlich anerkannt und BAföG-anerkannt. Die vierjährige Vollzeitausbildung führt zum staatlichen Abschluss.

Büroanschrift:
Akademie für Darstellende Kunst Bayern
Private Fachakademie für Schauspiel, Regie und Theaterpädagogik
Kreuzgasse 5
93047 Regensburg

Tel.: 0941 / 586544-2
Fax: 0941 / 586544-3

E-Mail Künstlerisches Betriebsbüro: kbb@adk-bayern.com

Ust-ID: DE 30 92 22 26 6

Inhaltlich verantwortlich:
Elmar Cichy

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter ec.europa.eu/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse lautet kbb@adk-bayern.com 

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil und sind hierzu auch nicht verpflichtet.

Realisation und Gestaltung:
BÜRO WILHELM. Designagentur & Verlag
www.buero-wilhelm.de

 

 

 

Rechtliches

AGB´S "Offene Kurse und Kinderschauspielschule"

1. Die Teilnehmerzahl der Veranstaltungen ist begrenzt. Nur eine schriftliche Anmeldung berechtigt zur Teilnahme. Die Anmeldung erfolgt formlos per Post, per E-Mail, Online-Anmeldung oder per Fax. Alle Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet.

2. Die Anmeldung erfolgt für einen Kurs, eine Produktion bzw. einen Workshop, jeweils nur für eine Kursdauer. Die anfallenden Kosten müssen bis spätestens sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn überwiesen sein, oder es muss eine Einzugsermächtigung vorliegen.

3. Bei Rücktritt bis zu sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn ist eine Bearbeitungsgebühr von 20% der Veranstaltungsgebühr fällig. 
Ein späterer Rücktritt ist nicht möglich.

4. Die ADK Bayern behält sich das Recht vor, Teilnehmer von den Kursen, Produktionen und Wokshops auszuschließen, die den Lehrbetrieb empfindlich stören.

5. Die ADK Bayern empfiehlt den Teilnehmern ausdrücklich, privat eine Unfallversicherung abzuschließen.

6. Falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, oder der Dozent aus einem Grund ausfällt, den die ADK Regensburg nicht zu vertreten hat, kann die ADK Bayern die jeweilige Veranstaltung absagen. Etwa geleistete Kursgebühren werden dann zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche gegenüber der ADK Bayern bestehen nicht.

7. Der Umfang der Leistungen der Offenen Kurse und der Kinderschauspielschule der ADK ergibt sich aus der Veranstaltungsbeschreibung im Programmheft und auf der Homepage www.adk-bayern.com. Verpflegung und Übernachtung sind grundsätzlich nicht im Leistungsumfang der ADK Regensburg enthalten. Es gelten die bayerischen Schulferien.

8. Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen rechtsunwirksam sein oder werden, so wird die Geltung der übrigen Bestimmungen jedoch nicht berührt.