Corona-News- {$pageTitle}
Offene Kurse

Das Akademietheater während der Corona-Phase...

Liebe Freunde der Akademie für Darstellende Kunst Bayern!

unerwartet und sehr abrupt haben wir uns alle in einer mehr als denkwürdigen Situation wiedergefunden, die die Veranstaltung offener Theaterkurse aller Voraussicht nach in dieser Spielzeit nicht mehr möglich machen wird. Wir gehen leider im Moment davon aus, dass alle Kurse und Veranstaltungen bis Ende Juli entfallen müssen. Das ist natürlich sehr schmerzhaft für uns und für unsere Kursteilnehmer.

Dennoch: Wir sind froh und auch etwas stolz, wie die ADK-Familie in dieser außergewöhnlichen Zeit mit den Anforderungen umgeht. Wir schätzen sehr die geleistete Arbeit beim Einarbeiten in neue Bereiche und Abläufe hinter den Kulissen, im Akademietheater und auch in der Theaterpädagogik-Abteilung unserer Akademie. Wir möchten die ganze ADK-Familie bitten, auch weiterhin für andere da zu sein und deren Anliegen, Verunsicherungen und Gefühle ernst zu nehmen. Es gibt eine große Bandbreite an "normalen Reaktionen", die auftreten können. Auch wir, als Akademieleitung, sind natürlich jeder Zeit für ein Gespräch bereit und können auch weitere Beratungsangebote vermitteln. 

Und wir freuen uns auf eine Nach-Corona-Zeit, in der wir vieles sehr bewußt genießen werden. Aber auch notwendigen Übergangslösungen um uns und andere zu schützen sehen wir positiv entgegen. Wir freuen uns auf jede Begegnung, und gerade im kreativen Bereich sind diese auch unverzichtbar.

Bis bald in unserem Haus und bleiben Sie gesund!

Elmar Cichy
Akademiedirektor der Akademie für Darstellende Kunst Bayern

Meike Fabian
Intendantin des Akademietheaters und Stellvertretende Akademiedirektorin

Bettina Schönenberg
Fachschaftsleitung Theaterpädagogik