Böhning Julius

Fachrichtung Schauspiel I 2021-2025

Der gebürtige Braunschweiger Julius Böhning (*2000) entdeckte die Liebe zum Theater mit 12 Jahren.  Zuvor erhielt er erste Publikumsberührungen im Zirkus sowie im Varietébereich. Bereits in der Schulzeit besuchte er bis zum Abitur das Fach Darstellendes Spiel und spielte in unterschiedlichen Hobbyproduktionen mit.

Nach seinem Abitur absolvierte Julius in der Spielzeit 2020/2021 einen Bundesfreiwilligendienst am Theater Magdeburg, wo er als Regieassistent, Kleindarsteller und als Unterstützung in der Theaterpädagogik tätig war.

Von 2015 bis 2021 besuchte er die Musicalschule „Onstage“ in Braunschweig, wo er Tanz, Gesang sowie Schauspielunterricht bekam. Von 2020 bis 2021 übernahm und leitete er wöchentlich die „OnstageKids“ Gruppe. Zusätzlich bildete Julius sich im Bereich Stepptanz, Performance Art sowie in der Jonglage weiter. 

Seit 2018 ist Julius Böhning festes Ensemblemitglied im „Musicalensemble Braunschweig“.

Julius Böhning wirkte bereits in der deutschen Erstaufführung von „Superman das Musical“ als Jim Morgan mit. Als Tänzer war er von 2018 bis 2020 in „La boheme“ (Choreografie  Liliana Barros) am Staatstheater Braunschweig zu erleben. Sein Musicalhöhepunkt erzielte Julius 2019, als Hauptdarsteller im Musical „Chaplin“. Beim Choreografen Pablo Lastras Sánchez diente er als Regieassistent im Tanzstück „POETRY IN MOTION“, welches als Stream am Theater Magdeburg lief. Ebenso wirkte er unter der Regie von Matthew Eberhardt in der Oper „Street Scene“ als Vincent Joens am Theater Magdeburg mit.

Seit dem Wintersemester 2021 studiert Julius Böhning Schauspiel an der Akademie für Darstellende Kunst Bayern.

*2000

Größe
178 cm

Haarfarbe
braun

Augenfarbe
Blau-grau

Sprachen
Deutsch (Muttersprache), Englisch, Spanisch (GK)

Stimmlage
Tenor

Instrumente
Ukulele, Trompete (GK)

Sonstige Fähigkeiten
Ballett, Jazzdance, Musicaldance, Stepptanz, Jonglage

Theater

2021 - Street Scene│ Vincent Joens (NR) │ Regie: Matthew Eberhardt│ Theater Magdeburg

(Auf Grund von Corona, kam es zu keinen Vorstellungen.)

2017-2020 - La boheme │ Tänzer │Regie: Ben Baur, Choreografie Liliana Barros │ Staatstheater Braunschweig

2019 - Chaplin das Musical │ Charlie Chaplin (HR) │ Regie: Clemens Bahn, Katarina Krüper, Valerie Gorris │Westand Braunschweig

2019 – Sindbad │ König Zypros (HR) │ Regie: Wolfram Pfäffle │ Sommertheater Braunschweig

2018 - Musical Gala Opus 112 │ Ensemble │Clemens Bahn, Katarina Krüper │ Kuppelsaal Hannover

2018 - Der Gockel │ Vatile (HR) │ Regie: Wolfram Pfäffle│ Lindenhof Theater

2016 - Superman das Musical │ Jim Morgan (HR) │ Regie: Clemens Bahn, Katarina Krüper │ Brunsviga

Sonstiges

2020-2021  POETRY IN MOTION (Tanztheater) Regieassistent bei Pablo Lastras Sánchez im Theater Magdeburg

2021 Performance „Wollust“

2020-2021 Bundesfreiwilligendienst am Theater Magdeburg in der Theaterpädagogik

2019 Performance „Time is running“

2018 MasterClass Tanz in Jazz & Tapdance bei: Andrew Hodge

2017 MasterClass Gesang bei: Anton Zetterholm & Harriet Jones

2017 MasterClass Gesang bei: Murray Grant & Marc McBride