Patricia Woitaske

Theaterpädagogik 2021-2025

Patricia Woitaske wurde am 19.03.1999 in Sebnitz geboren. Bereits im Alter von 5 Jahren begann sie Instrumente spielen zu lernen und geht dieser Leidenschaft auch heut noch aktiv nach. Nach ihrem abgeschlossenen Fachabitur studierte sie von 2018 bis 2021 „Bildung und Erziehung in der Kindheit“ an der Fachhochschule Potsdam. Sie schloss ihr Studium im Herbst 2021 mit dem akademischen Grad „Bachelor of Arts“ ab.

Die ersten Erfahrungen mit Theater sammelte Patricia während ihrer Schulzeit durch ein Praktikum am Theater und das Spielen im Rahmen des Unterrichts in Laiengruppen. Während ihres Studiums an der FH Potsdam hat sie sich in über 800 Stunden Praktikum in Kindertageseinrichtungen vermehrt der Frage nach nachhaltiger Kunst für und mit Kindern gewidmet.

Seit dem Wintersemester 2021 studiert sie Theaterpädagogik an der Akademie für Darstellende Kunst Bayern.

*1999

Größe:                        
160 cm

Haarfarbe:
dunkelblond

Augenfarbe:
grau/ blau

Sprachen:  
Deutsch (Muttersprache)
Englisch (B2)

Stimmlage:                  Sopran

Instrumente:               Sopranblockflöte (Unterricht ab dem 6. Lebensjahr für 5 Jahre)
Altblockflöte (Unterricht ab dem 11. Lebensjahr für 5 Jahre)
Klavier  (Unterricht ab der 8. Klasse für 3 Jahre und anschließend   Selbststudium)
Akustik Gitarre (autodidaktisch)
Altsaxophon (autodidaktisch)

Sonstige Fähigkeiten:   Führerschein Klasse B
                                   Kletter- bzw. Boulder- Sport
                                   Rettungsschwimmerin
                                   Zeichnen und Gestaltung