Michaela Tusch

FACHRICHTUNG Schauspiel I 2018-2022

Michaela wurde 1996 in Innsbruck geboren und ist in Hall in Tirol aufgewachsen, wo sie auch ihre Matura abschloss.

Während ihrer Schulzeit war sie im Schultheater und anderen Gruppen aktiv. Das von Schüler*innen selbst geschriebene und von Philip Jeschek inszenierte Stück „Das Netzwerk“, sowie „Zimmer 13“ an der Kühnen Bühne in Innsbruck waren zwei davon. Für letzteres wurde die Inszenierung mit einem „Goldenen Vogel“ bei den Papageno Awards in Salzburg ausgezeichnet.

2013 war sie Teil des internationalen Theaterfestivals „EDERED“ in Ipswich, England, bei dem 110 Jugendliche aus 11 Nationen gemeinsam eine Performance erarbeiteten und vorführten.

Von 2013 - 2017 nahm sie Unterricht bei Claudia Widmann in Stimm-, Sprech- und Schauspieltraining nach Kristin Linklater.

2017 stand sie mit dem Theaterverein „Szenario“ im Finale der Österreichischen Theatersportmeisterschaften. Im gleichen Jahr war sie bei deren Produktion „Krabat“ als Peter zu sehen.

2019 war sie Finalistin beim Josef-Kuderna-Förderpreis des Tiroler Landestheaters und des ORF in Innsbruck.

 

PRODUKTIONEN

Theater
2017 | To the Ligh(t)over | Sara | Regie: Ariane de Wahl | RAI
2017 | Wer oder was ist F.? | Lisa | Regie: Brigitte Neumaier | Haller Stationentheater
2017 | Krabat | Peter | Regie: Wolfgang Klingler | TheaterSzenario
2016 | Zimmer 13 | Zoe | Regie: Priska Téran Gómez | Kühne Bühne
2015 | 14qm | 320,- Frühling in der Mädchen WG | Agnes | Regie: Wolfgang Klingler | TheaterSzenario
2013 | Das Netzwerk | Die Kanzlerin | Regie: Philipp Jescheck | Theater am Gym

GEARBEITETE ROLLEN

Monologe
2020 | Frei nach „die Vagina-Monologe“ | Eve Ensler & Michaela Tusch
2019 | Mönch | Die Bernauerin | Carl Orff
2019 | Ich hatte gesagt: nur Eine | Giftspritzen | Claire Castillon
2019 | Medea Redux | Bash: Latter-Day Plays | Neil LaBute
2018 | Autobahn-Monolog | Unschuld | Dea Loher

Szenenstudium
2020 | Belize | Engel in Amerika | Regie: Michael Blumenthal 
2020 | Marianne | Geschichten aus dem Wiener Wald | Regie: Moritz Katzmair 
2019 | Helga | Nicht Fisch, nicht Fleisch | Regie: Moritz Katzmair 
2019 | Patrizia | Push Up 1-3 | Regie: Michael Blumenthal

SONSTIGES
2013-2017 | Unterricht bei Claudia Widmann (Stimm-, Sprech-, Schauspieltraining nach Kristin Linklater)
2014 | Regie-Assistenz „Shakespeare, Mörder, Pulp & Fiktion” (Verena Schopper)

Theaterfestivals
2012 | Int. JugendTheaterFestival, Kremsmünster
2013 | MachtSchuleTheater
2013 | RABIATPERLEN 2.13 (Deutschlandsberg)
2013 | EDERED (UK, Ipswich)

Performances
2016 | “me facing art.“ (KUNSTtransPORT)
2016 | „Bisher waren alle Zufrieden“ (Baer)

*1996

Größe
173 cm

Haarfarbe
braun

Augenfarbe
braun

Sprachen
Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (GK)

Dialekte
Österreichisch, Tirolerisch

Stimmlage
Mezzosopran

Instrumente
Klavier, E-Bass

Sportarten

Schwimmen, Volleyball, Ski, Snowboard, Tennis

Sonstiges

Führerschein - B und A2